Superweek 2014 – ein Muss für alle Analysten

No Comments »

Das neue Jahr beginnt mit der Superweek 2014, der einzigartigen, jährlichen europäischen Konferenz in Ungarn. Hier treffen sich vom 21. bis 22. Januar 2014 die Evangelisten, Analysten und Vordenker der Web Analytic-Gemeinde zum Gedankenaustausch über Datenerhebung, Analysen, Strategien – eben über alles, was Web Analytics beinhaltet.

superweek_new-580

Die Referentenliste ist lang und hochkarätig. Nationale und internationale Anwender und Experten bieten Einblicke in Beispiele aus der Praxis und weisen auf Fallstricke bei Digital Analytics, unter anderem speziell bei Tag-Management-Lösungen, hin. Sie beantworten Ihre Fragen, geben Tipps über alle Themen, die Sie interessieren.

Das Programm ist abwechslungsreich. Unter anderem spricht am 1. Tag Ralf Haberich von Webtrekk, Deutschland, über die Kombination von On- und Offline-Daten. Er zeigt Fallstudien und Beispiele auf, wie die verschiedenen Datenquellen kombiniert werden können. Julien Coquet, Hub’Scan, Frankfreich, deckt in seinem Vortrag die häufigsten Fallstricke und Best Practices auf, die es bei der Verwendung von Tag-Management-Lösungen wie Google Tag Manager und andere gibt.

Der 2. Tag beginnt und endet mit Avinash Kaushik, Market Motive, USA. Er spricht in seiner Keynote, über eine Sammlung von Strategien, die Ihnen helfen, dass sich der Aufwand der Analyse für Ihr Unternehmen lohnt. Am Ende des Tages, der gefüllt ist mit Vorträgen von weiteren Experten mit erstaunlichen Ideen, können Sie ihn zu jedem Thema, das Sie interessiert, befragen. Fordern Sie ihn heraus, indem Sie ihn nach möglichen einfachen Lösungen zu einem komplizierten Thema fragen.

Ein weiterer Top-Experte an diesem Tag ist unter anderem Yehoshua Coren (Analytics Ninja, Israel). Sein Beitrag konzentriert sich auf strategische und taktische Implementierungstechniken für Universal-Analytics mit Google Tag Manager. Auch er bietet viele Beispiele aus der Praxis, die sich von der Data Layer-Erstellung bis zur Bereitstellung eines breiten Spektrums von Branchen-Tags erstrecken. Er zeigt die aufregenden Möglichkeiten, die diese beiden Tools synergistisch bieten, an.

Auch der 3. Tag wird spannend. Avinash Kaushik wirft zur Anfang einen Blick auf optimale Rahmenbedingungen und Ansätze, bei denen es um den tatsächlichen Gewinn geht, den man mit Digital Marketing und Analytics Strategien erreichen kann. Auch an diesem Tag kommen noch einige andere Spezialisten zu Wort.

Begleitet werden die Beiträge an den drei Tagen von verschiedenen Workshops.

Auch wir von aQvisit sind dabei. Wir freuen uns auf die SUPERWEEK 2014 in Ungarn, vor allem auf den Austausch mit unseren Partnern und Kunden. Aufgrund der vielen spannenden Themen werden es sicher aufregende, informative Tage.

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.superweek.hu

email

Tags:

Autor: Dimitri Tarasowski

Dimitri Tarasowski

Dimitri Tarasowski studierte an der Heilbronn University und an der USC (Australien) das Fach International Business mit dem Schwerpunkt auf Strategic Marketing. Seit 2006 arbeitet er als unabhängiger SEO Berater für KMU's aus dem süddeutschen Raum. Seit 2007 beschäftigt er sich verstärkt mit Web Analytics und Change Management. Folgen Sie ihm unter @tarasowski und Google+.

Leave a Comment

*
*